Montag, 9. März 2015

Lauter erste Male

Warm war es gestern, die Sonne strahlte und die Blüten der Krokusse, Winterlinge und anderen Frühblüher konnten sich gar nicht weit genug öffnen, um sich der Sonne entgegen zu recken.

Der erste Sonnenbrand im Gesicht nach zwei Tagen im Garten. Das erste Mal Kaffee trinken auf der Terrasse.  Der erste Zitronenfalter. Das erste Gemüse ausgesät. Dann noch Meisen beim Balzen, ein paar Bienen und bienenähnliche Schwebfliegen in den Krokussen.

Hach, man könnte glauben, es sei Frühling!



Es blüht unter den Hecken: Wildgehölzhecke
Unter den Obststräuchern
Unter der neuen Buchenhecke

Iris reticulata, Zwerg- oder Netziris, leider ohne Sortennamen
<

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen