Samstag, 24. Mai 2014

Zeigt her eure Gärten

Eben bin ich über das tolle Blogevent "Zeigt her eure Gärten" von Mila Liebe & Lililotta gestolpert. Dort kann man viele spannende Gartenblogs entdecken. Meinen Garten zeige ich natürlich auch gern mit ein paar Fotos aus den letzten Tagen und auch einigen älteren Bildern, die ich schon an anderer Stelle veröffentlicht habe.
Liebe "neue" Leser, die über den Blogevent hierher gekommen sind, bitte schaut euch um und erkundet den Garten des Roten Hauses. Wir haben in den letzten zwei Jahren viel getan, um ihn nach unseren Vorstellungen
 zu gestalten - viele Rosen, Blüten fast das ganze Jahr hindurch, ein wenig wild. Nicht jedermanns Sache aber uns gefällt's! Dieses Jahr lassen wir es ein bisschen ruhiger angehen, um den Planzen Zeit zum Einwachsen zu geben und zu sehen, wie sich alles entwickelt. 


 

Mein momentaner Lieblingsplatz mit Blick auf das historische Rosenbeet und
den Feuerplatz. 
 

Der Blumenrasen - vom asiatischen Beet aus gesehen
Das Feuer- und Wasserbeet
Gemüsegarten

Was blüht gerade? 
Duftwicke 
Margeriten im Blumenrasen
mit Wiesensalbei und Wicken

Akeleien

 

 


Nelkwurz


Fingerhüte und Rittersporn

Kommentare:

  1. Euer Garten ist wirklich so wunderschön! Man sieht ihm seine Größe auch an und trotzdem habt ihr es geschafft, gemütliche Ecken und spannende Einblicke zu schaffen. Den weißen "Rankturm" haben wir auch - der sieht bei euch neben dem Strauch auch richtig gut aus! Ich bin gespannt, wie sich alles noch weiter entwickelt. Liebe Grüße von den Bauarbeitern :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hach, das sind wunderschöne Garteneinblicke!
    Die Blumenwiese lädt zum Träumen ein,
    Danke fürs Zeigen,
    liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  3. Schön ist es bei Dir! Danke das wir über den Zaun linsen dürfen!

    Lieben Gruß Michéle

    P.S. Mein Blog heißt Lililotta^^ ;)

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den Hinweis, ich hab's gleich korrigiert!
    LG, Inga

    AntwortenLöschen
  5. Darf ich in deinen Garten einziehen? Das sieht alles so wunderschön und detailverliebt aus. Liebe Inga, vielen Dank für's Mitmachen und Teilen. Da war ein sehr inspirierender Rundgang! Alles Liebe, Mila

    AntwortenLöschen