Sonntag, 27. April 2014

Der 12tel Blick im April

Beinahe hätte ich in diesem Monat den 12tel Blick verpasst. Gestern morgen fiel es mir siedend heiß wieder ein, also schnell die Kamera geschnappt und bei mäßigem Wind, Sonnenschein und ca. 17°C die Fotos gemacht. Insgesamt fühlte es sich gestern morgen schon stark nach Sommer an!

Zwischen März und April hat sich wirklich viel getan, es gab eine kleine Grünzeugexplosion... Aber seht selbst.





1. Der Garagenwandblick


März

April
Die Terassenmöbel stehen draußen, der Apfelbaum, die Felsenbirne und auch die Brautspiere vor dem Gitter haben die Blüte schon hinter sich, die letzten Tulpen legen sich noch mal uns Zeug. In den linken Nistkasten ist ein Meisenpärchen eingezogen.

2. Der Gargoyleblick

März

April
Hier treibt auch alles kräftig aus: Die Rosen und der Schmetterlingsflieder, den ich im März gerade geschnitten hatte und auch die Fingerhüte strecken sich, so dass sie sicher bald anfangen zu blühen. Im Hintergrund sind meine Lieblingstulpen zu erkennen, dunkelrot mit weißem Rand - herlich barock...
Ach ja, das Gewächshaus ist inzwischen auch wieder ganz, hat neue Türmagneten und steht auch bei starkem Wind wieder stabil!

3. Der Rosenbogenblick


März

April
Diesmal mit Nachbars Auto und Katze, die sich irgendwie ins Bild geschummelt hat. Über das reichlich sprießende Grün muss ich mich ja nicht noch mal auslassen. Die Clematis am Rosenbogen hat es inzwischen bis ganz nach oben geschafft!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen