Sonntag, 23. Februar 2014

12tel Blick in den Garten - Februar

Eigentlich sollten die Fotos schon am Freitag kommen, aber ich habe immer noch auf besseres Wetter gewartet. Und hatte viel zu tun... also auch im Februar erfolgt der 12tel Blick wieder etwas verspätet.

Das erste Bild - gähnende Langeweile, wir müssen mit dieser Garagenwand dringend noch etwas machen. Irgendetwas immergrünes/winterblühendes, so wie Winterjasmin soll noch ans Rankgitter.
Ich hoffe, dass dieser Blick in den nächsten Monaten etwas mehr her macht.


Das zweite Bild - auch hier hat sich seit Januar nicht viel verändert. OK, kein Schnee mehr und einige Frühblüher mehr. Heute habe ich erst die Gräser geschnitten und auch sonst die Bepflanzung ein bisschen ausgeputzt, um alles bereits zu machen für den Ansturm des Frühlings. 



Und das dritte Bild - Die Rosen sind immer noch nicht geschnitten, treiben dafür aber schon wieder aus. Ich bin noch etwas unsicher, ob ich sie jetzt schon schneiden soll oder warte, bis die Forsythien blühen (was bei diesen Temperaturen vermutlich auch nicht mehr lange dauern wird).
Der Schnee im Januar lag doch ganz schön hoch, die blauen Kugeln lagen da auch im Beet.



Was ich noch ergänzen wollte: Fotos vom 22. Februar 2014, ca. 10 Uhr vormittags, 8°C. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen