Sonntag, 20. Mai 2012

Ein paar Fotos vom Acker...

Ich habe vor ein paar Abenden mal eine Regenpause genutzt, um Fotos vom zukünftigen Garten zu machen, auch um dann ab nächster Woche einige Vorher-Nachher-Eindrücke zu sammeln. In der letzten Woche haben wir darüber hinaus etliche Stunden damit verbracht, die Wiese zu mähen, unter Einsatz aller zur Verfügung stehenden Geräte: Gartenschere, Rasenmäher, Sense und Freischneider.
Außerdem haben wir am Himmelfahrtstag das erste Mal mit Freunden im Garten gegrillt.
Morgen geht es nun - hoffentlich - endlich los, der Gartenbauer kommt. Auch wenn er angekündigt hat, morgen nur "vorbereitende Arbeiten" zu machen, haben wir doch morgen nachmittag noch einen Termin für eine Bauvorbesprechung.

Ansichten vom roten Haus, auf dem 2. und 3. Foto sieht man, wo einmal die Terrassen hin sollen. Die Einfahrt (4. Bild) hat den Winter ganz gut überstanden, aber ich bin froh, wenn endlich gepflastert ist und wir und die Kater nicht mehr den ganzen Dreck mit rein bringen.
















Ein paar Dekoobjekte haben auch schon einen neuen Platz gefunden:





Die Vor-dem-Haus-Pflanzenecke (mit einem toten Apfelbaum) und die Kräuterecke neben der Küche

Diese Pflanzen haben den Umzug überstanden: 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen