Samstag, 26. November 2011

Einzugsfertig...

Der Blick aus dem Arbeitszimmer am letzten Mittwoch. Man konnte kaum 50 Meter weit schauen. Echtes Novemberwetter eben. Passte auch zu meiner Stimmung der letzten Tage. Ich schiebe ein bisschen Panik vor dem Umzug. Warum, kann ich gar nicht sagen. Es ist ja nicht so, dass ich nicht schon ca. 6 Mal umgezogen bin. Und diesmal habe ich sogar jemanden, der den Umzugswagen fährt. Nur steht vor dem Umzug noch das Entrümpeln - und in den letzten 6 Jahren hat sich einiges angesammelt. 

Aber eigentlich gab es keinen Grund zum Trübsal blasen, denn im Haus ist inzwischen eigentlich alles soweit, dass wir einziehen können: Der Maler hat seine Arbeit beendet, die Reinigungsfirma war im Haus und hat hat die Fenster, Boden, Türen etc. geputzt. Nur  im Erdgeschoss werde ich wohl noch einmal wischen müssen. 

Der Bauherr hat diese Woche auch die Fußleisten fertig montiert - Kleben statt Bohren ;-), ging deutlich schneller und sieht auch ganz gut aus. Da wir keine zum Boden passenden Fußleisten finden konnten, haben wir uns für weiß entschieden, passend zu den Türen. Heute habe ich dann noch die Stellen, wo das mit der Gehrung nicht 100% geklappt hat und auch die Aussparungen zwischen Türrahmen und Parkett mit weißem Silikon versiegelt. Während dessen hat der Bauherr gemeinsam mit einem Freund die Duschtür für das Bad im OG montiert. Sieht richtig gut aus.

Vorher haben wir den Wagen, mit dem wir die Duschtür abgeholt haben, genutzt um schon mal einige Gartenmöbel rüber zu fahren, damit wir uns darum nächste Woche nicht auch noch kümmern müssen.

Wenn dann am Dienstag die Küche und er Ofen kommen und die IKEA-Lieferung und unser Bauunternehmen uns hilft, den Briefkasten zu montieren, dann ist wirklich alles fertig!!!


Gerade machen die über uns wieder ihre schreckliche Musik an, man hat den Eindruck, dass sie ihre Boxen hier bei uns im Wohnzimmer stehen haben. Ab in einer Woche muss ich das NIE WIEDER ertragen! Das ist doch ein weiterer Grund sich freuen, oder ;-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen