Montag, 10. Oktober 2011

Wir haben Gas, Strom und Wasser!

Leider konnte ich erst heute Abend im Dunkeln auf die Baustelle und schauen, was passiert ist. Ich war insofern beruhigt, als dass keiner angerufen hat, um mir zu sagen, dass der Bagger das Stromkabel zerrissen hätte.
Als ich heute Abend um 19.30 Uhr nach Haus kam, musste ich bewaffnet mit der Taschenlampe  trotz ekligen Nieselregens noch einmal zur Baustelle fahren.

Die Hausanschlüsse sind gelegt, aber noch nicht fertig. Jedenfalls ist die Auffahrt noch aufgerissen, aber in  den Gräben liegen bereits Rohre.

Die Fliesenleger waren ebenfalls da und haben mit der Abdichtung des Bads im EG begonnen. Was oben passiert ist, kann ich nicht sagen, denn mit funzliger, langsam ausgehender Taschenlampe wollte ich dann doch nicht die Leiter hochklettern.

Hier die Eindrücke des Abends. Und nein, das ist kein Schnee auf dem ersten Bild, sondern nur der Regen, der im Blitz reflektiert.



Stromkasten und Stromleitung, sollte das            Blau: Wasser, Gelb: Gas
lange etwa ein Telefonkabel sein???? 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen