Dienstag, 11. Oktober 2011

Erstes Bad gefliest

Der Fliesenleger war fleißig: Die Wände im Bad im EG sind bereits fertig gefliest. Sieht gut aus. Im Bad oben wurden die Spritzbereiche abgedichtet. Und wir haben endlich die richtigen Fenstergriffe bekommen.







Wermutstropfen des Tages: Bei den Arbeiten an den Hausanschlüssen musste die Baustraße aufgebuddelt werden. Jetzt haben wir statt einer brauchbaren Auffahrt eine Schlammpiste, vor allem nach dem Regen heute! Beim Aufgraben sind Mineral und Lehmboden vermischt worden. Und in Kombination mit Regen und Baggern.... Auf dem Bild oben sieht man es nur ansatzweise, aber es zieht sich fast bis zur Haustür. Der Carportbereich ist noch ok, aber vorne geht es gar nicht mehr. Eigentlich hatten wir gehofft, die Auffahrt im Winter erst mal nutzen zu können.

Also werden wir wohl den vorderen Bereich noch mal neu machen müssen. Sehr ärgerlich und wird bestimmt wieder teuer. Die EON bzw. die Grundversorger machen es sich da einfach. Wenn nicht gepflastert ist, wird auch nicht wieder zurückgebaut. Ich glaube, ich ruf da  morgen früh mal an.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen