Montag, 31. Oktober 2011

Endspurt... die voraussichtlich letzte Bauwoche

So, Endspurt. Heute beginnt die letzte Bauwoche. Am Samstag soll uns das Haus übergeben werden. Daher gibt es einen straffen Zeitplan:

  • Dienstag: Treppe, Aufschüttung des Carportbereichs auf endgültige Höhe
  • Mittwoch: Sanitärobjekte liefern und montieren
  • Donnerstag: Silikonfugen, Großreinemachen
  • Freitag: Innentüren, nachmittag: Hausbesichtigung für Interessenten durch unseren Bauträger
  • Samstag: Hausübergabe!!!

Irgendwann soll dann auch noch das Carport aufgestellt werden. Ob das allerdings noch vor der Übergabe passiert... da bin ich skeptisch.

Und dann gehört das Haus uns. Naja, jedenfalls im Prinzip. Eigentlich ja der Bank. Und das Beste: Die prophezeiten Katastrophen während der Bauzeit sind - bisher - ausgeblieben.

Und hier ist es: Der Bauherr hat keine Kosten, Mühen und Unfallgefahr gescheut, um dieses Foto machen zu können!



Heute kamen den ersten Tapeten an die Wand, damit morgen die Treppe eingebaut werden kann. Die senkrechten Linien betonen eindeutig die Höhe des Treppenhauses.






Alle von uns verstrichenen Farben (außer hellblau) im Uhrzeigersinn:
Ziegel, Schlehe, Wein, Cotto, Grün, Weiß
Am Wochenende haben wir die Lehmstreichputzarbeiten abgeschlossen. Glücklicherweise haben wir uns entschieden, das Arbeitszimmer noch einmal zu machen. Vorher konnte ich da nur mit Bauchschmerzen reingehen, denn man sah einfach zu viele unschöne Stellen, insbesondere die Acrylfugen waren gruselig. Jetzt ist es definitiv besser und ich kann jetzt auch andere Leute rein lassen.
Auch der Tipp der Verkäuferin mit dem Grün als Kontrast zu dem Cotto und dem Wein war gut, das Schlafzimmer ist jetzt ... interessant :-) Das Lila ist nicht meine Traumfarbe, aber da vor der einen Wand ein Schrank und vor der anderen das Bett steht, wird es wohl so schlimm nicht sein. Und man kann es jederzeit wieder überstreichen.
Arbeitzimmer, die bisherige Gruselwand.

Galerie - dort hängt schon Licht :-)
Schlafzimmer









Im vorigen Eintrag habe ich jetzt übrigens auch Fotos von den Bodenfliesen ergänzt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen