Sonntag, 31. Juli 2011

Erste Eigenleistung...

Ca. 350 laufende Meter Holzverschalung für die beiden Giebelseiten haben wir am Freitag gestrichen: Etwa 70 Bretter von je 5 Meter Länge (+/-) und ca. 15 - 20 cm Breite... eine sehr spannende Tätigkeit, bei der man den Bauherrn hier bewundern kann:



Ich habe ganz schön geschluckt als der Zimmermann uns in eine Halle führte und mit den Worten "Ist ja nicht so viel" die beiden Stapel zeigte. Wir waren immerhin zu zweit gute 5 Stunden beschäftigt. Aber wie bei allen solchen Tätigkeiten, braucht man ja für die ersten Bretter eine gefühlte Ewigkeit und wird immer schneller. Ein schönes Gefühl, die fertigen Stapel zu sehen:




Ende nächster Woche sollen sie angebracht werden, wenn dann die Dämmung und der Putz drauf sind. Wäre schon gut, damit bei gutem Wetter am Wochenende dann der zweite Anstrich erfolgen kann... möglicherweise gefolgt von einer Grillerei auf der noch nicht vorhandenen Terrasse. Vielleicht ist dann auch der Trockenbauer oben schon so weit, dass wir den Rauspund für den Dachboden anbringen können. Wäre dann der erste größere Einsatz auf der Baustelle.

Ich werde berichten...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen