Sonntag, 19. Juni 2011

Ein Bauschild, ein Bauschschild!

... "und dann haben wir auch euer Schild bewundert", sagte eine Freundin gestern abend. Unser Schild? Was für ein Schild? Der Bauunternehmer hat im Laufe der letzten Woche ein Bauschild aufgestellt, so dass jetzt alle Welt weiß, dass es auch in der Mathestraße 10 bald los geht mit dem Bau.



Wir sind also heute im strömenden Regen gleich zum Grundstück gefahren und und konnten neben dem Bauschild auch unseren Baustromkasten bewundern, der ebenfalls im Laufe der Woche dort wie von Zauberhand aufgetaucht sein muss!


Ich hoffe, dass das Wetter sich bis Anfang Juli wieder beruhigt, im Moment läuft hier der Ofen, draußen stürmt und regnet es, als sei es November. Ich habe an meinem Geburtstag im November schon besseres Wetter gehabt. Selbst die Kater sind der Meinung, dass man bei diesem Wetter besser auf der Ofenbank liegt als draußen auf Mäusejagd zu gehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen